In einem Dorf ____ vor vielen Jahren ein reicher Mann, der nicht ____. Den ganzen Tag schaute er nur zum Fenster hinaus. Er ____ sehr viel Fleisch, Brot und Kuchen. Er war sehr dick und er ____ oft krank. Sein Nachbar war ein armer Bauer. Er ____ den ganzen Tag im Hof und auf dem Feld. Er ____ wenig. Er ____ immer gesund. Der reiche Mann ärgerte sich darüber. Da schrieb er an einen berühmten Arzt einen Brief. Der Arzt ____ zurück: „Sie haben eine schwere Krankheit. Kommen Sie zu mir! Aber Sie müssen den weiten Weg zu mir laufen. Sie dürfen unterwegs auch nur wenig essen. Dann kann ich Ihnen helfen.“ Am nächsten Tag ____ der reiche Mann zeitig auf und lief los. Bald schwitzte er und stöhnte. Am Mittag ____ er nur einen Teller Suppe. Er lief bis zum Abend.Am Anfang ____ er noch so langsam wie eine Schnecke. Am fünften Tag gefiel ihm schon das Laufen. Am achtzehnten Tag ____ er in die Stadt des Arztes. Er ____ gar nicht mehr so dick und er ____ sich gar nicht mehr so krank. Der Arzt ____ den reichen Mann. Er lachte und ____: „Wenn Sie jetzt wieder nach Hause laufen, dann sind Sie ganz gesund. Und wenn Sie jeden Tag im Garten arbeiten, dann bleiben Sie auch gesund.“Der reiche Mann ____ und sagte: „Sie sind ein sehr kluger Arzt. Ich habe Sie verstanden.“

Abitur Oktober 2017 - Der geheilte Patient - Präteritum

Ranglista

Téma

Beállítások

Kapcsoló sablon

Automatikus mentés visszaállítása :?