Knut- Student: Vorlesungen und Seminare besuchen , deutschsprachige Literatur aus der Schweiz lesen , mit der Semesterarbeit beginnen , mit Freunden reden, oft Partys feiern , nicht so viel schlafen , keinen Sport treiben , eine schlechte Note bekommen , nicht genug für die Prüfung lernen, Frau Müller- Sekretärin: viele E-Mails lesen, beantworten oder weiterleiten , viermal an Besprechungen teilnehmen und Protokoll schreiben, etwa zwei Stunden am Tag telefonieren , Termine mit Kunden vereinbaren , viel Kaffee trinken und das Kaffeegeschirr spülen , abends ein bisschen fernsehen , um 22.00 Uhr ins Bett gehen , am Wochenende die Wohnung aufräumen und sauber machen, Dokumente ausdrucken, Herr Dr. Klein- Arzt: viele Patienten untersuchen , Rezepte schreiben , Patientengespräche dokumentieren , auf einer Konferenz einen Vortrag halten und Untersuchungsergebnisse präsentieren , mit Kollegen sprechen, nur einmal auf dem Markt Lebensmittel einkaufen und für die Familie kochen , etwas für die Gesundheit tun: Fahrrad fahren und Tennis spielen, in einem guten Restaurant essen,

Ranglista

Téma

Beállítások

Kapcsoló sablon

Automatikus mentés visszaállítása :?