-r Aufwand - hier: große Vorbereitung; nicht leicht sein, etwas mitbekommen - hier: etwas sehen, hören, verstehen, dicht sein - hier: geschlossen sein, einen Groll auf ... haben - auf ... ärgerlich sein; sich ärgern über ..., mit etwas umgehen - auf etwas reagieren; wissen, was man tun soll/kann, -r Sekt - ein alkoholisches Getränk; deutscher "Champagner", etwas rückgängig machen - eine Veränderung nicht akzeptieren und zurück gehen, zu dem, was vroher war, -r Nervenkitzel - etwas Aufregendes, etwas Spannendes; man wird nervös, unruhig, etwas Einzigartiges - etwas, das es nur einmal gibt; etwas ganz besonderes, überschwänglich sein - extrem gute Laune haben; besonders glücklich sein, sich umarmen - freundlich die Arme um eine andere Person legen z.B. zur Begrüßung, jubeln - fröhlich, glücklich rufen, singen, undenkbar - man kann sich nicht denken, dass ... möglich ist, unzufrieden sein - nicht glücklich sein; etwas ist schlechter als man es haben möchte, ausfallen - nicht stattfinden; (hier: keine Schule haben) , sich nicht blicken lassen - nicht zu ... gehen, -r Ostler - Personen aus der DDR, schwierig - schwer, kompliziert, merkwürdig - seltsam, komisch, ungewöhnlich; nicht normal, -r Trabi - -r Trabant; ein Auto aus der DDR, -r Zwangsumtausch - wer aus einem westlichen Land in die DDR fuhr, musste eine bestimmte Summe Geld wechseln,

Die Maueröffnung - Keiner wusste damit umzugehen (Wortschatz)

Theme

Options

Leaderboard

Switch template

Interactives

Restore auto-saved: ?