Ich möchte über das Thema „Fremdsprachen lernen in der Grundschule“ sprechen. Dabei möchte ich zuerst über meine persönlichen Erfahrungen berichten., Danach berichte ich von der Situation in meinem Heimatland und nenne Vor- und Nachteile. Am Ende werde ich auch meine eigene Meinung dazu sagen., Ich persönlich habe in der Grundschule noch keine Fremdsprache gelernt. Erst in der fünften Klasse, im Gymnasium habe ich mit Englisch angefangenen., Außerdem lerne ich seit der 7. Klasse Deutsch., In meinem Heimatland lernt man seit einigen Jahre auch in der Grundschule Fremdsprachen. Meistens ist die erste Fremdsprache Englisch., Aber in manchen Schulen kann man in der Grundschule auch Deutsch oder Französisch lernen., Wenn man eine Fremdsprache schon als Kind lernt, hat man eine gute Aussprache, und das ist natürlich ein Vorteil. Außerdem hat man mehr Zeit für die Sprache, weil man noch nicht so viele Hausaufgaben für andere Fächer machen muss., Ein Nachteil ist vielleicht, dass man seine Muttersprache noch nicht so gut kann und dann alles durcheinanderbringt., Aber ich finde die Vorteile wichtiger und deshalb bin ich dafür, dass man schon in der Grundschule eine Fremdsprache lernt., Jetzt bin ich mit meinem Vortrag am Ende., Ich danke euch, dass ihr mir so aufmerksam zugehört habt..

Prüfungstraining B1: Sprechen 2 - Satzkarten

Theme

Options

Leaderboard

Switch template

Interactives

Restore auto-saved: ?