Besserer Unterricht im Handumdrehen
1) Der Normal-Arbeitstag von acht Stunden ist in Deutschland nicht mehr normal.________ nimmt zu. a) Vollzeit b) Teilzeit c) Selbstständigkeit  d) Freiheit 2) Ich habe mal als ______ bei der Weinlese gejobbt. a) Zimmermädchen  b) Küchenhilfe c) Stadtführer d) Erntehelferin 3) Ja, in dieser Jugendstudie ging es darum, herauszfinden, was Jugendlichen _______ Arbeitsplatz wichtig ist. a) von b) an  c) am d) vom 4) Auf Platz zwei kommt Spaß an der Arbeit und dass man sich im Beruf selbst verwirklichen kann, _____________von dem Wunsch, dass man Beruf und Familie gut vereinbaren kann. a) dicht verfolgt b) dicht gefolgt c) dicht folgend d) folgend 5) Ich habe im Moment sehr viel Ärger in meiner Arbeit und für die Zukunft wünsche ich mir alles __________, bloß nicht länger diesen Job! a) Mögliche b) Wichtige c) Gute d) mögliche 6) Ich bin zuständig ____ das internationale Geschäft unserer Firma mit einem unserer großen Kunden. a) vom b) für c) zu d) an 7) Mit Arbeit kann man sich den ganzen Tag versauen – so lautet ein_________ Wort in Deutschland. a) fliegendes b) geflügeltes c) geflogenes d) geflügelte 8) Doch wie lange sitzen die Deutschen eigentlich tatsächlich hinter dem Schreibtisch? Dieser Frage_____ die BfA und Arbeitsmedizin im Arbeitszeitreport 2016 nach. a) folgt b) kommt c) geht d) verfolgt 9) Wie und wann bist du denn ____________ gekommen, als Tauchlehrerin zu arbeiten? a) auf b) in c) darauf d) darin 10) m Anfang war es eigentlich sehr leicht, da hab’ ich ___________ Tauchschule gearbeitet, an der ich auch meine Tauchausbildung gemacht habe.  a) an der  b) an die c) bei d) vor 11) Wer zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, sollte natürlich und gepflegt ____. a) erscheinen b) auflegen c) auftreten d) betreten 12) Ich beschwere mich bei meiner Mutter ________ meinen Pharmakologie Unterricht. a) über b) vom c) um d) bei 13) Ich einige mich mit meinem Chef_____ meinen Urlaub. a) in b) zu c) auf d) an 14) Ich höre_______ dem Rauchen auf. a) vom b) an c) zum d) mit 15) Ich bitte ____Verständnis. a) an b) fuer  c) zum d) um 16) Ich bin ___________ sehr froh, dass du nicht verspätet bist. a) darüber b) davon c) darauf d) darum

Berufsbilder - Wortschatz mit K&G

Vorlage ändern

Interaktive Aufgaben

Bestenliste

Ähnliche Aktivitäten der Gemeinschaft

Vorlage ändern

Interaktive Aufgaben