Ich nehme mich in Acht vor frechen Leuten. - Ich versuche arglistige und unerhliche Menschen zu vermeiden., Einen Entschluss zu fassen kommt nicht immer so einfach. - Bevor man sich beschließt, soll man sich grundsätzliche Gedanken darüber machen., Es wäre schön nicht zu streiten, statdessn sollte man nach den Kompromissen suchen - Es wäre viel lieber eine gemeinsame Lösung zu finden., In jeder Diskussion werden Argumente zur Sprache gebracht. - Beim Gespräch melden sich Leute zum Wort mit Vor-und Nachteilen, Jedem Menschen stehen ein paar Lebenswege zur Auswahl. - Man kann sich für verschiedene Strecken entscheiden., Positive Erfahrungen zu sammeln macht ihm viel Spaß. - Neue positive Situationen bereiten ihm Freude., Ich mache immer alles auf eigene Faust. - Die Hilfe der anderen ist mir übrig., Dumme und unvernönftige Entscheidungen ist es schwer in Kauf zu nehmen. - Blödsinn wird nicht leicht akzeptiert., Statt meine Wohnung allein zu renovieren, erteile ich einen Auftrag darauf. - Ich beauftrage meine Zuhause zu erneuen., Der Wille des Volks steht meistens im Widerspruch zu Entscheidungen der Regierung. - Die Aktivitäten der Regierung entsprechen Bedürfnissen der Bürger nicht.,

Nomen - Verb - Verbindungen - Niveau C1

Tabela rankingowa

Styl wizualny

Opcje

Zmień szablon

Przywrócić automatycznie zapisane ćwiczenie: ?